8. Informations- und Fortbildungsveranstaltung für Patienten,
medizinisches Personal und andere Interessierte
in Bad Berka am 25. Juni 2016
Veranstaltungsleiter:
Dr. med. Dinah Döbrich, Chefärztin
Zentrum für Dialyseshuntchirurgie der HELIOS Klinik Blankenhain
und Dr. med.Thomas Röder, Chefarzt
Zentrum für Dialysezugangschirurgie im HELIOS Cäcilien-Hospital Krefeld-Hüls

1. Teil des Serminars

PP-Vortrag Referent Thema

Vortrag (PDF-Datei)

Referent
Jasmin Al-Shargaby
Assistenzärztin im Zentrum für Dialyseshuntchirurgie
HELIOS Klinik Blankenhain

Thema:
Die Shuntanlage: Planung, Durchführung, postoperative Nachsorge

Vortrag (PDF-Datei)

Referent
Stephan Schmidt
OP Koordinator HELIOS Klinik Blankenhain

Thema:
OP-Koordination in einer Klinik mit Dialyseshuntklinik

Vortrag (PDF-Datei)

Referent
Dr. med. Thomas Röder
Chefarzt
Zentrum für Dialysezugangschirurgie im HELIOS Cäcilien-Hospital Krefeld-Hüls

Thema:
Aufbau und Logistik eines Zentrums für Dialysshuntchirurgie

Vortrag (PDF-Datei)

Referentin
Stefanie Krebs,
Dialyseschwester,
Dialysezentrum Weimar

Thema:
Die Dialyse über den Demerskatheter
Pflegerische Aspeckte

Fotos und Eindrücke des 1. Teils des Serminars

zum Vergrößern auf Foto klicken zum Vergrößern auf Foto klicken zum Vergrößern auf Foto klicken
2. Teil des Seminars

PP-Vortrag Referent Thema

kein PP-Vortrag vorhanden

Referenten
Roland Dürr,
Patient, Vorsitzender Junge Nierenkranke Deutschland e.V.

Thema:
Hält der Dialyseshunt bei den Jungen Nierenkranken länger?

Vortrag (PDF-Datei)

Referent
Peyo Kolev Sivenov
Facharzt für innere Medizin und Nephrologie,
KfH St. Georg Klinikum Leipzig

Thema:
Salz, Wasser und Durst bei Dialysepatienten (mit Film)

Vortrag (PDF-Datei)

Referent
PD Dr. med. Claus Schneider
Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie
HELIOS Klinik Blankenhain

Thema:
Der sekundäre Hyperparathyreoitismus

Fotos und Eindrücke des 2. Teils des Serminars

zum Vergrößern auf Foto klicken zum Vergrößern auf Foto klicken zum Vergrößern auf Foto klicken
zum Vergrößern auf Foto klicken zum Vergrößern auf Foto klicken zum Vergrößern auf Foto klicken

Herzlichen Dank an Frau Kathrin Herzog für die Unterstützung und Organisation des Seminars!